Holt euch die Aufbruchsstimmung in eure Ortsgruppe!
Der Sommer ist vorbei und auf Euch wartet ein spannender Herbst in der Grünen Jugend.

Ab dem 24. Oktober findet der 54. Bundeskongress der Grünen Jugend Online statt. Doch wir wollen nicht erst dann gemeinsam diskutieren, sondern uns den gesamten Herbst darüber austauschen wie der Aufbruch in ein neues Morgen gelingen kann. Dazu habt ihr zwei Möglichkeiten, die sich auch hervorragend miteinander kombinieren lassen:

Aufbruch in ein neues Morgen – Lesekreis zur Frage von Armut und Reichtum

Wie kommt es eigentlich dazu, dass es in unserer Gesellschaft das Leben in Armut und das Leben in Reichtum gibt und beides nebeneinander existiert? Wieso erscheint es uns normal, dass manche Arbeit besser bezahlt wird als andere und wir anhand dessen bewertet werden? Was können wir aus den Protesten der Arbeiter:innenbewegung für unsere politische Organisierung und unsere Forderungen lernen? Wir wollen aus alten und aktuellen Debatten lernen und gemeinsam darüber diskutieren.

Der Lesekreis besteht aus zwei Sitzungen, die ihr selbstständig in eurer Ortsgruppe durchführen könnt. In der ersten Sitzung wollen wir einen grundsätzlichen Blick auf die Entstehung und Verteilung von Armut und Reichtum werfen und uns anschauen welche Relevanz diese Unterschiede für uns heute noch haben. In der zweiten Sitzung widmen wir uns aktuellen Debatten rund um das Thema: was kann uns dabei helfen die Kluft zwischen Armut und Reichtum zu überwinden? Welche Rolle spielen globale Aspekte dabei?

Hierfür stellen wir euch einen Reader zur Verfügung, der die passenden Texte sowie hilfreiche Zusatzinformationen und methodische Anleitungen zur Durchführung beinhaltet. Meldet Euch bis zum 23. September an  an und wir lassen euch nach Anmeldeschluss alle weiteren Informationen sowie den Reader zukommen. Zusätzlich werden wir Telefonkonferenzen für Ortsgruppenvorstände zur gemeinsamen Vorbereitung eurer Lesekreise anbieten. Es bietet sich an, die Sitzungen des Lesekreis vor dem Workshop durchzuführen, so habt ihr eine optimale inhaltliche Vorbereitung!

Meldet Euch hier für den Lesekreis an:

Die Anmeldung ist leider schon geschlossen. Solltet ihr noch Fragen haben meldet Euch gerne in der Bundesgeschäftsstelle.