Sei dabei, beim 54. Bundeskongress der Grünen Jugend!

Am 31.10. und 01.11. findet die Mitgliederversammlung der Grünen Jugend statt. Du kannst Dich aber schon ab dem 24.10. auf ein spannendes politisches Rahmenprogramm freuen! Aufgrund der aktuellen Situation kann der Bundeskongress in diesem Jahr leider nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden und wir finden uns online zusammen.

Marode Gesundheitssysteme, steigende Armut und keine Aussicht auf Verbesserung: Die gesellschaftlichen Konsequenzen von Marktlogik und Profitmaximierung zeigen sich so deutlich wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Sie lassen Risse im Status Quo entstehen. Jetzt ist die Chance, einen Politikwechsel zu schaffen. Gemeinsam überwinden wir die Marktlogik und schaffen eine Welt, die sich an den Bedürfnissen der Vielen orientiert, statt an den Profiten Einzelner. Doch das passiert nicht von alleine: Wir brauchen ein neues gesellschaftliches Bündnis. Als GRÜNE JUGEND sind wir ein wichtiger Teil davon. Es kommt auf Dich an, den Politikwechsel einzuleiten. Beim Bundeskongress beschäftigen wir uns mit den Rissen im System, führen spannende Debatten, treffen uns in interessanten Workshops, haben eine gute Zeit. Sei ein Teil der Veränderung: Wir brechen auf in ein neues Morgen!

Wir hätten uns unglaublich gerne mit Dir bei einem großen Präsenz-Bundeskongress getroffen, neue und alte Gesichter (wieder-)gesehen, gemeinsam im Plenum und bei Workshops über die Herausforderungen unserer Zeit debattiert und eine rauschende Party gefeiert. Wie Du vielleicht weißt hatten wir deshalb geplant, einen nur eintägigen Präsenzkongress durchzuführen. Leider hat sich die Situation in den letzten Wochen verändert: Neue Auflagen, die an eine Großveranstaltung dieser Art geknüpft wären, und die – vor allem finanziellen – Ressourcen, die uns dazu zur Verfügung stehen verunmöglichen es uns leider, in diesem Jahr einen Präsenz-Bundeskongress durchzuführen. Schweren Herzens mussten wir deshalb die Entscheidung treffen, auch den Bundeskongress in diesem Jahr online durchzuführen. Die Gesundheit und der Schutz unserer Mitmenschen und der verantwortungsbewusste Umgang mit Großveranstaltungen hat für uns in der aktuellen Lage die oberste Priorität. Wir hoffen, dass Du diese Entscheidungen unter den gegebenen Umständen nachvollziehen kannst. Bei Fragen stehen wir Dir jederzeit zur Verfügung.

Dieses Jahr habt aber auch gezeigt: Die GRÜNE JUGEND kann online! Schon beim Frühjahrskongress, der Sommerakademie und unzähligen Kongressen, Seminaren und Aktiventreffen im ganzen Verband haben wir in diesem Jahr neue Formate der Debatte, des Kennenlernens und der Beteiligung erprobt. Wir sind fest entschlossen, den 54. Bundeskongress auch so zu einem unvergesslichen Event für den ganzen Verband zu machen.

Bundeskongress-Wochenende? Bundeskongress- Woche!

Der Bundeskongress besteht natürlich auch in diesem Jahr nicht nur aus der Mitgliederversammlung. Auch in diesem Jahr wollen wir uns Zeit nehmen in Workshops zu diskutieren, uns untereinander zu vernetzen, fürs Empowerment und zum Kennenlernen.

Kurz gesagt: Aus dem Bundeskongress-Wochenende wird die Bundeskongress-Woche! Am 24. Oktober starten wir gemeinsam mit einem bunten und spannenden Rahmenprogramm – Du darfst gespannt bleiben!

Livestream

Es wird einen Livestream der Mitgliederversammlung auf dem Bundeskongress geben, sodass du auch aus der Ferne zuschauen kannst. Details dazu findest du bald hier.

Die Mitgliederversammlung

Auf dem Bundeskongress findet unter anderem unsere Mitgliederversammlung statt. Sie ist das oberste Organ der GRÜNEN JUGEND. Alle anwesenden Mitglieder können dort über unsere Positionen abstimmen und diskutieren. Da wir uns dieses Jahr leider nicht treffen können, können keine Personenwahlen stattfinden. Über die weiteren Verfahren informieren wir Dich rechtzeitig. Die Mitgliederversammlung wird am Samstag, den 31. Oktober um 10:00 Uhr beginnen. Um die Vorkehrungen zu treffen, die für die digitale Teilnahme an der Mitgliederversammlung notwendig sind, können nur fristgerecht angemeldete Mitglieder bei der Versammlung mit abstimmen. Denk also bitte an die Anmeldefrist am Sonntag, 18.10.2020, 23:59.

Teilnahmebeitrag

Für den diesjährigen Bundeskongress wird es keinen festen Teilnahmebeitrag geben. Doch auch, wenn wir uns nicht wie sonst treffen können, fallen Kosten für die digitale Infrastruktur, Technik, Personal und ein paar kleine Überraschungen an. Wenn es Dir möglich ist, kannst Du dich gerne mit einem Solidaritätsbeitrag von 10 € beteiligen.

Veranstaltungsort

Die Mitgliederversammlung und das Rahmenprogramm finden online statt. Näher Infos dazu erhält du bald hier.

Dein erster Bundeskongress? Keine Sorge!

Dieses Jahr ist eh alles anders 🙂

Es wird (online) ein Neueinsteiger*innen-Treffen stattfinden. Dort klären wir alle Fragen mit euch gemeinsam, sprechen Antragsverfahren durch und verschaffen uns einen Überblick für die kommenden Tage auf dem Bundeskongress. Außerdem könnt ihr schon erste Kontakte zu anderen Leuten knüpfen, die auch das erste Mal dabei sind.

Barrierefreiheit

Wir möchten auch unter diesen Umständen einen möglichst barrierearmen Bundeskongress durchführen. Kontaktiert uns gerne unter buero(at)gruene-jugend.de, und wir werden gemeinsam schauen, wie wir euch euch einen gelungenen Bundeskongress ermöglichen können.